[ - Collapse All ]
herumschlendern  

he|rụm|schlen|dern <sw. V.; ist> (ugs.): ohne festes Ziel u. ohne bestimmte Richtung hierhin u. dorthin schlendern: auf der Promenade, in einem Supermarkt h.
herumschlendern  

he|rụm|schlen|dern <sw. V.; ist> (ugs.): ohne festes Ziel u. ohne bestimmte Richtung hierhin u. dorthin schlendern: auf der Promenade, in einem Supermarkt h.
herumschlendern  

[sw.V.; ist] (ugs.): ohne festes Ziel u. ohne bestimmte Richtung hierhin u. dorthin schlendern: auf der Promenade, in einem Supermarkt h.
herumschlendern  

v.
<auch> he'rum|schlen·dern <V.i.; ist; umg.> umherschlendern
[her'um|schlen·dern,]
[schlendere herum, schlenderst herum, schlendert herum, schlendern herum, schlenderte herum, schlendertest herum, schlenderten herum, schlendertet herum, herumgeschlendert, herumschlendernd, herumzuschlendern]