[ - Collapse All ]
herumschwimmen  

he|rụm|schwim|men <st. V.; ist>:

1.a) (in etw.) schwimmen (1 a) : er schwimmt im Pool herum;

b)(ugs.) (in etw.) schwimmen (4 a) : was schwimmt denn da in der Suppe herum?



2. im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) schwimmen (1 a) : im Kreis h.; um ein Hindernis h.
herumschwimmen  

he|rụm|schwim|men <st. V.; ist>:

1.
a) (in etw.) schwimmen (1 a): er schwimmt im Pool herum;

b)(ugs.) (in etw.) schwimmen (4 a): was schwimmt denn da in der Suppe herum?



2. im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) schwimmen (1 a): im Kreis h.; um ein Hindernis h.
herumschwimmen  

[st.V.; ist]: 1. a) (in etw.) schwimmen (1 a): er schwimmt im Pool herum; b) (ugs.) (in etw.) schwimmen (4 a): was schwimmt denn da in der Suppe herum?; 2. im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) schwimmen (1 a): im Kreis h.; um ein Hindernis h.
herumschwimmen  

v.
<auch> he'rum|schwim·men <V.i. 231; ist> umherschwimmen; hierhin u. dorthin schwimmen; die Enten schwimmen im Teich herum; um eine Insel, ein Boot ~ im Kreis um sie, um es schwimmen;
[her'um|schwim·men,]
[schwimme herum, schwimmst herum, schwimmt herum, schwimmen herum, schwamm herum, schwammst herum, schwammen herum, schwammt herum, schwimmest herum, schwimmet herum, schwämme herum, schwömme herum, schwämmest herum, schwämmst herum, schwömmest herum, schwömmst herum, schwämmenherum, schwömmen herum, schwämmet herum, schwämmt herum, schwömmet herum, schwömmt herum, schwämmen herum, schwimm herum, herumgeschwommen, herumschwimmend, herumzuschwimmen]