[ - Collapse All ]
herumschwirren  

he|rụm|schwir|ren <sw. V.; ist> (ugs.):

1. [schwirrend] herumfliegen: in der Luft schwirrten Tausende von Insekten herum; <oft im 1. Part.:> ihn hatten herumschwirrende Granatsplitter getroffen.


2.schwirrend (um jmdn., etw.) herumfliegen: um jede Laterne schwirrten Hunderte von Faltern herum; Kauflustige schwirrten auf dem Markt herum.
herumschwirren  

he|rụm|schwir|ren <sw. V.; ist> (ugs.):

1. [schwirrend] herumfliegen: in der Luft schwirrten Tausende von Insekten herum; <oft im 1. Part.:> ihn hatten herumschwirrende Granatsplitter getroffen.


2.schwirrend (um jmdn., etw.) herumfliegen: um jede Laterne schwirrten Hunderte von Faltern herum; Kauflustige schwirrten auf dem Markt herum.
herumschwirren  

[sw.V.; ist] (ugs.): 1. [schwirrend] herumfliegen: in der Luft schwirrten Tausende von Insekten herum; [oft im 1. Part.:] ihn hatten herumschwirrende Granatsplitter getroffen. 2. schwirrend (um jmdn., etw.) herumfliegen: um jede Laterne schwirrten Hunderte von Faltern herum; Ü Kauflustige schwirrten auf dem Markt herum.