[ - Collapse All ]
herumspielen  

he|rụm|spie|len <sw. V.; hat> (ugs.):

1. (an, mit etw.) spielen (1 b) : spiel nicht mit dem Messer herum!


2. auf einem Musikinstrument dieses u. jenes spielen [um etwas auszuprobieren]: sie spielte auf dem Klavier herum.
herumspielen  

he|rụm|spie|len <sw. V.; hat> (ugs.):

1. (an, mit etw.) spielen (1 b): spiel nicht mit dem Messer herum!


2. auf einem Musikinstrument dieses u. jenes spielen [um etwas auszuprobieren]: sie spielte auf dem Klavier herum.
herumspielen  

[sw.V.; hat] (ugs.): 1. (an, mit etw.) spielen (1 b): spiel nicht mit dem Messer herum! 2. auf einem Musikinstrument dieses u. jenes spielen [um etwas auszuprobieren]: sie spielte auf dem Klavier herum.
herumspielen  

v.
<auch> he'rum|spie·len <V.i.; hat> ständig mit etwas spielen, was nicht zum Spielen da ist; an einem Gegenstand ~; spiel nicht mit dem Messer herum!
[her'um|spie·len,]
[spiele herum, spielst herum, spielt herum, spielen herum, spielte herum, spieltest herum, spielten herum, spieltet herum, spielest herum, spielet herum, spiel herum, herumgespielt, herumspielend, herumzuspielen]