[ - Collapse All ]
herumwandern  

he|rụm|wan|dern <sw. V.; ist>:

1. (ugs.) a)durch die Gegend wandern: in den Ferien wollen wir ein bisschen im Harz h.;

b)herumlaufen: unruhig im Zimmer h.



2.im Bogen, im Kreis (um etw.) wandern: um den See, den Berg h.
herumwandern  

he|rụm|wan|dern <sw. V.; ist>:

1. (ugs.)
a)durch die Gegend wandern: in den Ferien wollen wir ein bisschen im Harz h.;

b)herumlaufen: unruhig im Zimmer h.



2.im Bogen, im Kreis (um etw.) wandern: um den See, den Berg h.
herumwandern  

[sw.V.; ist]: 1. a) (ugs.) durch die Gegend wandern: in den Ferien wollen wir ein bisschen im Harz h.; b) (ugs.) herumlaufen: unruhig im Zimmer h. 2. im Bogen, im Kreis (um etw.) wandern: um den See, den Berg h.
herumwandern  

v.
<auch> he'rum|wan·dern <V.i.; ist> = umherwandern
[her'um|wan·dern,]
[wandere herum, wanderst herum, wandert herum, wandern herum, wanderte herum, wandertest herum, wanderten herum, wandertet herum, herumgewandert, herumwandernd, herumzuwandern]