[ - Collapse All ]
herunterschmeißen  

he|rụn|ter|schmei|ßen <st. V.; hat> (ugs.): herunterwerfen.
herunterschmeißen  

he|rụn|ter|schmei|ßen <st. V.; hat> (ugs.): herunterwerfen.
herunterschmeißen  

[st.V.; hat] (ugs.): herunterwerfen.
herunterschmeißen  

v.
<auch> he'run·ter|schmei·ßen <V.t. 222; hat; umg.> herunterwerfen; voller Wut schmiß/ schmiss er das Buch zu mir herunter
[her'un·ter|schmei·ßen,]
[schmeiße herunter, schmeißt herunter, schmeißen herunter, schmiss herunter, schmiß herunter, schmissest herunter, schmisst herunter, schmißt herunter, schmissen herunter, schmeißest herunter, schmeißet herunter, schmisse herunter, schmisset herunter, schmeiß herunter, heruntergeschmissen, heruntergeschmißen, herunterschmeißend]