[ - Collapse All ]
hervor  

her|vor <Adv.> [für mhd. her vür, aus ↑ her u. ↑ für ] (geh.):

1. von dort hinten hierher nach vorn.


2.aus, zwischen, unter etw. heraus: h. mit euch!; <als Verstärkung der Präp. »aus«:> sie beobachteten ihn aus dem Versteck h.
hervor  

her|vor

her|vor... (z._B. hervorholen; er hat es hervorgeholt)
hervor  


1. von dort hinten hierher nach vorn; (bayr., österr. mundartl.): füra; (veraltet): herfür.

2. heraus, nach draußen; (ugs.): raus; (veraltet): herfür.

[hervor]
hervor  

her|vor <Adv.> [für mhd. her vür, aus ↑ her u. ↑ für] (geh.):

1. von dort hinten hierher nach vorn.


2.aus, zwischen, unter etw. heraus: h. mit euch!; <als Verstärkung der Präp. »aus«:> sie beobachteten ihn aus dem Versteck h.
hervor  

Adv. [für mhd. her vür, aus her u. für] (geh.): 1. von dort hinten hierher nach vorn. 2. aus, zwischen, unter etw. heraus: h. mit euch!; [als Verstärkung der Präp. ?aus?:] sie beobachteten ihn aus dem Versteck h.
hervor  

adv.
<Adv.> von (dort) unten od. drinnen nach (hier) oben od. draußen; nach vorn [<her + vor]
[her'vor]