[ - Collapse All ]
hervorkehren  

her|vor|keh|ren <sw. V.; hat> (geh.): herauskehren: er kehrt nie den Chef hervor.
hervorkehren  

her|vor|keh|ren
hervorkehren  

her|vor|keh|ren <sw. V.; hat> (geh.): herauskehren: er kehrt nie den Chef hervor.
hervorkehren  

[sw.V.; hat] (geh.): herauskehren: er kehrt nie den Chef hervor.
hervorkehren  

v.
<V.t.; hat> hervorheben, betonen; → a. herauskehren
[her'vor|keh·ren]
[kehre hervor, kehrst hervor, kehrt hervor, kehren hervor, kehrte hervor, kehrtest hervor, kehrten hervor, kehrtet hervor, kehrest hervor, kehret hervor, kehr hervor, hervorgekehrt, hervorkehrend]