[ - Collapse All ]
hervorstoßen  

her|vor|sto|ßen <st. V.>:

1. hervortreten (2 b) <ist>.


2. herausstoßen (2) <hat>.
hervorstoßen  

her|vor|sto|ßen <st. V.>:

1. hervortreten (2 b) <ist>.


2. herausstoßen (2) <hat>.
hervorstoßen  

[st.V.]: 1. hervortreten (2 b) [ist]. 2. herausstoßen (2) [hat].
hervorstoßen  

v.
<V.t. 257; hat> von (dort) drinnen nach (hier) draußen stoßen; <fig.> ausstoßen, ruckweise sprechen (Worte); „Nein!“ stieß er (wütend) hervor
[her'vor|sto·ßen]
[stoße hervor, stößt hervor, stoßen hervor, stoßt hervor, stieß hervor, stießest hervor, stießt hervor, stießen hervor, stoßest hervor, stoßet hervor, stieße hervor, stießet hervor, stoß hervor, hervorgestoßen, hervorstoßend, hervorzustoßen]