[ - Collapse All ]
Herzblut  

Hẹrz|blut, das [mhd. herzebluot]: bes. in den Wendungen sein H. für jmdn., etw. hingeben (geh.; sich ganz für jmdn., etw. einsetzen, aufopfern); etw. mit seinem H. schreiben (geh.; etw. mit großem innerem Engagement schreiben): sie hat das Buch, diesen Brief mit ihrem H. geschrieben.
Herzblut  

Hẹrz|blut
Herzblut  

Hẹrz|blut, das [mhd. herzebluot]: bes. in den Wendungen sein H. für jmdn., etw. hingeben (geh.; sich ganz für jmdn., etw. einsetzen, aufopfern); etw. mit seinem H. schreiben (geh.; etw. mit großem innerem Engagement schreiben): sie hat das Buch, diesen Brief mit ihrem H. geschrieben.
Herzblut  

n.
<n.; -(e)>s; unz.; fig.; poet. Leben; tiefes Gefühl; sein ~ hingeben (für etwas od. jmdn.); er hat dieses Buch mit seinem ~ geschrieben
['Herz·blut]
[Herzblutes, Herzbluts, Herzblute]