[ - Collapse All ]
Herzensbildung  

Hẹr|zens|bil|dung, die <o. Pl.> (geh.): feines Gefühl, Befähigtsein für den verständnisvollen, taktvollen Umgang mit Menschen: er war gefühlskalt und hatte keinerlei H.
Herzensbildung  

Hẹr|zens|bil|dung, die <o. Pl.> (geh.): feines Gefühl, Befähigtsein für den verständnisvollen, taktvollen Umgang mit Menschen: er war gefühlskalt und hatte keinerlei H.