[ - Collapse All ]
herzlos  

hẹrz|los <Adj.> [mhd. herzelōs]: kein Mitleid zeigend; ohne Mitgefühl; gefühllos, hart: ein -er Mensch; eine -e Tat; das war sehr h. von ihm; h. handeln.
herzlos  

hẹrz|los
herzlos  

abgestumpft, barbarisch, brutal, eiskalt, erbarmungslos, gefühlskalt, gefühlsroh, gemütsarm, gnadenlos, grausam, hart[herzig], mitleidlos, ohne Erbarmen/Mitgefühl/Mitleid, unbarmherzig; unmenschlich, verroht; (ugs.): kalt wie eine Hundeschnauze; (abwertend): grob, roh, rüde, skrupellos; (geh. veraltend): fühllos.
[herzlos]
[herzloser, herzlose, herzloses, herzlosen, herzlosem, herzloserer, herzlosere, herzloseres, herzloseren, herzloserem, herzlosester, herzloseste, herzlosestes, herzlosesten, herzlosestem]
herzlos  

hẹrz|los <Adj.> [mhd. herzelōs]: kein Mitleid zeigend; ohne Mitgefühl; gefühllos, hart: ein -er Mensch; eine -e Tat; das war sehr h. von ihm; h. handeln.
herzlos  

Adj. [mhd. herzelos]: kein Mitleid zeigend; ohne Mitgefühl; gefühllos, hart: ein -er Mensch; eine -e Tat; das war sehr h. von ihm; h. handeln.
herzlos  

adj.
<Adj.; -er, am -esten; fig.> gefühllos, mitleidlos, lieblos
['herz·los]
[herzloser, herzlose, herzloses, herzlosen, herzlosem, herzloserer, herzlosere, herzloseres, herzloseren, herzloserem, herzlosester, herzloseste, herzlosestes, herzlosesten, herzlosestem]