[ - Collapse All ]
Herzneurose  

Hẹrz|neu|ro|se, die (Med.): mit einer panischen Angst [vor einem Stillstehen des Herzens] verbundenes, anfallsweise auftretendes, heftiges Herzklopfen.
Herzneurose  

Hẹrz|neu|ro|se, die (Med.): mit einer panischen Angst [vor einem Stillstehen des Herzens] verbundenes, anfallsweise auftretendes, heftiges Herzklopfen.
Herzneurose  

n.
<f. 19> mit Funktionsstörungen an Herz u. Kreislauf einhergehender, nervöser Belastungszustand, der durch Herzklopfen, Angstzustände, Beklemmungen, Stiche u. ähnl. Gefühle charakterisiert ist: Cor nervosum; Sy nervöses Herz
['Herz·neu·ro·se]
[Herzneurosen]