[ - Collapse All ]
heterolog  

he|te|ro|log: (Med.) abweichend, nicht übereinstimmend, artfremd; heterologe Insemination: künstliche Befruchtung mit nicht vom Ehemann stammendem Samen; Ggs. ↑ homologe Insemination
heterolog  

he|te|ro|log <Adj.> [zu griech. lógos = Rede, Wort, wissenschaftliche Untersuchung; Suffix mit der Bed. »entsprechend«] (bes. Med.): abweichend, nicht übereinstimmend, artfremd: -e Insemination (künstliche Befruchtung mit nicht vom Ehemann stammendem Samen).
heterolog  

he|te|ro|log <Adj.> [zu griech. lógos = Rede, Wort, wissenschaftliche Untersuchung; Suffix mit der Bed. »entsprechend«] (bes. Med.): abweichend, nicht übereinstimmend, artfremd: -e Insemination (künstliche Befruchtung mit nicht vom Ehemann stammendem Samen).
heterolog  

Adj. [zu griech. l¨®gos = Rede, Wort, wissenschaftliche Untersuchung; Suffix mit der Bed. ?entsprechend?] (bes. Med.): abweichend, nicht übereinstimmend, artfremd: -e Insemination (künstliche Befruchtung mit nicht vom Ehemann stammendem Samen).