[ - Collapse All ]
heterophag  

he|te|ro|phag: (Biol.)

1.sowohl pflanzliche wie tierische Nahrung fressend (von Tieren).


2.auf verschiedenen Wirtstieren od. Pflanzen schmarotzend (von Parasiten); Ggs. ↑ homophag
heterophag  

he|te|ro|phag <Adj.> [zu griech. phageĩn = essen, fressen] (Biol.):

1. (von Tieren) sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung fressend.


2. (von Parasiten) auf verschiedenen Wirtstieren od. -pflanzen schmarotzend.
heterophag  

he|te|ro|phag <Adj.> [zu griech. phageĩn = essen, fressen] (Biol.):

1. (von Tieren) sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung fressend.


2. (von Parasiten) auf verschiedenen Wirtstieren od. -pflanzen schmarotzend.
heterophag  

Adj. [zu griech. phagein = essen, fressen] (Biol.): 1. (von Tieren) sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung fressend. 2. (von Parasiten) auf verschiedenen Wirtstieren od. -pflanzen schmarotzend.
heterophag  

adj.
<Adj.> pflanzliche u. tierische Nahrung aufnehmend, auf verschiedenen Wirtstieren od. Pflanzen schmarotzend; Ggs homophag [<grch. heteros „verschieden“ + phagein „fressen“]
[he·te·ro'phag]
[heterophager, heterophage, heterophages, heterophagen, heterophagem]