[ - Collapse All ]
Heteroplastik  

He|te|ro|plạs|tik die; -, -en: (Med.) Überpflanzung von artfremdem (tierischem) Gewebe auf den Menschen; Ggs. ↑ Homöoplastik
Heteroplastik  

He|te|ro|plạs|tik, die; -, -en (Med.): Verpflanzung von Organen, Gewebeteilen auf ein Lebewesen einer anderen Art (z. B. vom Tier auf den Menschen).
Heteroplastik  

He|te|ro|plạs|tik, die; -, -en (Med.): Verpflanzung von Organen, Gewebeteilen auf ein Lebewesen einer anderen Art (z. B. vom Tier auf den Menschen).
Heteroplastik  

n.
He·te·ro'plas·tik <f. 20> Gewebsverpflanzung von einem Lebewesen der einen auf eins einer anderen Art
[He·te·ro'pla·stik,]
[Heteroplastiken]