[ - Collapse All ]
Heteroskedastizität  

He|te|ro|s|ke|das|ti|zi|tät die; -, -en <gr.>: (Statistik) signifikante Ungleichheit in der Streuung der Ergebnisse von Stichproben in Bezug auf die einer Erhebung zugrunde liegende statistische Gesamtheit