[ - Collapse All ]
heterozön  

he|te|ro|zön <Adj.> [zu griech. koinós = gemeinsam] (Zool.): (von Tieren) eine Entwicklung in verschiedenen Lebensräumen durchlaufend (z. B. Frösche, deren Larven im Wasser leben, die als erwachsene Tiere aber Landbewohner sind).
heterozön  

he|te|ro|zön <Adj.> [zu griech. koinós = gemeinsam] (Zool.): (von Tieren) eine Entwicklung in verschiedenen Lebensräumen durchlaufend (z. B. Frösche, deren Larven im Wasser leben, die als erwachsene Tiere aber Landbewohner sind).
heterozön  

Adj. [zu griech. koin¨®s = gemeinsam] (Zool.): (von Tieren) eine Entwicklung in verschiedenen Lebensräumen durchlaufend (z.B. Frösche, die nur als Larven im Wasser leben).