If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
heterozygot  

he|te|ro|zy|got: (Biol.) mischerbig, ungleicherbig (in Bezug auf die Erbanlagen von Eizellen oder Individuen, die durch Artkreuzung entstanden sind; z. B. rosa Blüte, entstanden aus einer roten und einer weißen); Ggs. ↑ homozygot
heterozygot  

he|te|ro|zy|got <Adj.> [↑ Zygote ] (Biol.): mit ungleichartigen mütterlichen u. väterlichen Erbanlagen versehen; mischerbig.
heterozygot  

he|te|ro|zy|got (Biol. ungleicherbig)
heterozygot  

he|te|ro|zy|got <Adj.> [↑ Zygote] (Biol.): mit ungleichartigen mütterlichen u. väterlichen Erbanlagen versehen; mischerbig.
heterozygot  

Adj. [Zygote] (Biol.): mit ungleichartigen mütterlichen u. väterlichen Erbanlagen versehen; mischerbig.
heterozygot  

n.
<Adj.> gemischterbig, mit verschiedenartigen Erbanlagen; Ggs homozygot [<grch. heteros „verschieden“ + zygoun „verbinden“]
[he·te·ro·zy'got]
[heterozygoter, heterozygote, heterozygotes, heterozygoten, heterozygotem, heterozygoterer, heterozygotere, heterozygoteres, heterozygoteren, heterozygoterem, heterozygotster, heterozygotste, heterozygotstes, heterozygotsten, heterozygotstem]