[ - Collapse All ]
Hiatus  

Hi|a|tus der; -, - [...tu:s] <lat.; »Kluft«>:

1.(Med.) Öffnung, Spalt in Knochen od. Muskeln.


2.(Sprachw.) a)das Aufeinanderfolgen zweier Vokale in der Fuge zwischen zwei Wörtern, z. B. sagte er;

b)das Aufeinanderfolgen zweier verschiedenen Silben angehörender Vokale im Wortinnern, z. B. Kooperation.



3.(Geol.) zeitliche Lücke bei der ↑ Sedimentation eines Gesteins.


4.(Prähistorie) Zeitraum ohne Funde; Fundlücke
Hiatus  

Hiatus, Lücke, Zwischenzeit
[Lücke, Zwischenzeit]