[ - Collapse All ]
hieran  

hie|rạn [auch: '- -] <Adv.>:

1.a) an dieser Stelle, diesem Ort, diesem Gegenstand o. Ä. hier; an der soeben erwähnten Stelle, dem soeben erwähnten Ort, Gegenstand o. Ä.: h. sind wir schon einmal vorbeigekommen; der Schiffbrüchige hat sich h. festgehalten;

b)an diese Stelle, diesen Ort, diesen Gegenstand o. Ä. hier; an die soeben erwähnte Stelle, den soeben erwähnten Ort, Gegenstand o. Ä.: h. schließt sich ein weiteres Zimmer an; er suchte einen starken Ast, h. lehnte er dann die Leiter und stieg hinauf.



2.a)an der soeben erwähnten Sache, Angelegenheit o. Ä.: h. wird deutlich, kann man erkennen, dass die Sache noch nicht ausgestanden ist;

b)an die soeben erwähnte Sache, Angelegenheit o. Ä.: das war seine einzige Chance, h. klammerte er sich bis zuletzt; im Anschluss h.

hieran  

hie|r|ạn [ auch 'hi:r...]
hieran  

daran, im Hinblick darauf, in Bezug darauf, in dieser Angelegenheit/Hinsicht/Sache.
[hieran]
hieran  

hie|rạn [auch: '- -] <Adv.>:

1.
a) an dieser Stelle, diesem Ort, diesem Gegenstand o. Ä. hier; an der soeben erwähnten Stelle, dem soeben erwähnten Ort, Gegenstand o. Ä.: h. sind wir schon einmal vorbeigekommen; der Schiffbrüchige hat sich h. festgehalten;

b)an diese Stelle, diesen Ort, diesen Gegenstand o. Ä. hier; an die soeben erwähnte Stelle, den soeben erwähnten Ort, Gegenstand o. Ä.: h. schließt sich ein weiteres Zimmer an; er suchte einen starken Ast, h. lehnte er dann die Leiter und stieg hinauf.



2.
a)an der soeben erwähnten Sache, Angelegenheit o. Ä.: h. wird deutlich, kann man erkennen, dass die Sache noch nicht ausgestanden ist;

b)an die soeben erwähnte Sache, Angelegenheit o. Ä.: das war seine einzige Chance, h. klammerte er sich bis zuletzt; im Anschluss h.

hieran  

[auch: '] Adv.: 1. a) an dieser Stelle, diesem Ort, diesem Gegenstand o.Ä. hier; an der soeben erwähnten Stelle, dem soeben erwähnten Ort, Gegenstand o.Ä.: h. sind wir schon einmal vorbeigekommen; der Schiffbrüchige hat sich h. festgehalten; b) an diese Stelle, diesen Ort, diesen Gegenstand o.Ä. hier; an die soeben erwähnte Stelle, den soeben erwähnten Ort, Gegenstand o.Ä.: h. schließt sich ein weiteres Zimmer an; er suchte einen starken Ast, h. lehnte er dann die Leiter und stieg hinauf. 2. a) an der soeben erwähnten Sache, Angelegenheit o.Ä.: h. wird deutlich, kann man erkennen, dassdie Sache noch nicht ausgestanden ist; b) an die soeben erwähnte Sache, Angelegenheit o.Ä.: das war seine einzige Chance, h. klammerte er sich bis zuletzt; im Anschluss h.
hieran  

adv.
<auch> 'hie·ran <Adv.> an diese Sache, daran; ~ knüpfte er die Bemerkung …; ~ schließt sich ein weiteres Zimmer; → a. daran [<hier + an]
['hier·an,]