[ - Collapse All ]
Himmelsziege  

Hịm|mels|zie|ge, die [nach einem dem Meckern einer Ziege ähnlichen Geräusch, das beim Sturzflug des Vogels durch Luftreibung an den Flügelspitzen od. den Schwanzfedern entsteht]:

1.Bekassine.


2.(ugs. abwertend) frömmelnde ältliche weibliche Person.
Himmelsziege  

Hịm|mels|zie|ge, die [nach einem dem Meckern einer Ziege ähnlichen Geräusch, das beim Sturzflug des Vogels durch Luftreibung an den Flügelspitzen od. den Schwanzfedern entsteht]:

1.Bekassine.


2.(ugs. abwertend) frömmelnde ältliche weibliche Person.
Himmelsziege  

n.
<f. 19> = Bekassine; <umg.; scherzh.> einfältige od. verschrobene Frau
['Him·mels·zie·ge]
[Himmelsziegen]