[ - Collapse All ]
himmlisch  

hịmm|lisch <Adj.> [mhd. himelisch, ahd. himilisc]:

1.a)den Himmel (2 a) betreffend, zu ihm gehörend, dort befindlich: der -e Vater (der christliche Gott); die -en Heerscharen (die Engel); die -en Mächte; <subst.:> die Himmlischen (die Götter; die Engel);

b)von Gott ausgehend, gewirkt; göttlich: eine -e Fügung.



2.jmds. Entzücken, höchstes Wohlbehagen hervorrufend: sie ist ein -es Wesen; (ugs.:) das Wetter war [einfach] h.


3.(ugs.) <intensivierend bei Adj.> sehr, überaus: die Schuhe sind h. bequem.


4.(veraltet) den Himmel (1) betreffend.
himmlisch  

hịmm|lisch
himmlisch  


1. göttlich, jenseitig, überirdisch, übersinnlich. (bildungsspr.): empyreisch; (veraltet): ätherisch; (bildungsspr. veraltet): zölestisch.

2. ausgezeichnet, einzigartig, fantastisch, genial, grandios, großartig, herrlich, paradiesisch, perfekt, überwältigend, umwerfend, unbeschreiblich, unübertrefflich, vollendet, vollkommen, vortrefflich, vorzüglich, zauberhaft; (dichter.): elysisch; (ugs.): traumhaft; (emotional): köstlich, unvergleichlich, wunderbar, wundervoll; (oft scherzh.): göttlich; (geh. veraltend): ambrosisch.

3. sehr.

[himmlisch]
[himmlischer, himmlische, himmlisches, himmlischen, himmlischem, himmlischerer, himmlischere, himmlischeres, himmlischeren, himmlischerem, himmlischester, himmlischeste, himmlischestes, himmlischesten, himmlischestem]
himmlisch  

hịmm|lisch <Adj.> [mhd. himelisch, ahd. himilisc]:

1.
a)den Himmel (2 a) betreffend, zu ihm gehörend, dort befindlich: der -e Vater (der christliche Gott); die -en Heerscharen (die Engel); die -en Mächte; <subst.:> die Himmlischen (die Götter; die Engel);

b)von Gott ausgehend, gewirkt; göttlich: eine -e Fügung.



2.jmds. Entzücken, höchstes Wohlbehagen hervorrufend: sie ist ein -es Wesen; (ugs.:) das Wetter war [einfach] h.


3.(ugs.) <intensivierend bei Adj.> sehr, überaus: die Schuhe sind h. bequem.


4.(veraltet) den Himmel (1) betreffend.
himmlisch  

Adj. [mhd. himelisch, ahd. himilisc]: 1. a) den Himmel (2 a) betreffend, zu ihm gehörend, dort befindlich: der -e Vater (der christliche Gott); die -en Heerscharen (die Engel); die -en Mächte; [subst.:] die Himmlischen (die Götter; die Engel); b) von Gott ausgehend, gewirkt; göttlich: eine -e Fügung. 2. jmds. Entzücken, höchstes Wohlbehagen hervorrufend: sie ist ein -es Wesen; (ugs.:) das Wetter war [einfach] h. 3. (ugs.) [intensivierend bei Adj.] sehr, überaus: die Schuhe sind h. bequem. 4. (veraltet) den Himmel (1) betreffend.
himmlisch  

adj.
<Adj.> vom Himmel stammend, zu ihm gehörig, göttlich; <fig.> wunderbar, köstlich, herrlich; die Himmlischen die Götter; die Engel; eine ~e Geduld haben unendliche G.; die ~en Heerscharen die Engel; ~e Musik; das ~e Reich das Reich Gottes; unser ~er Vater Gott; es war (einfach) ~!
['himm·lisch]
[himmlischer, himmlische, himmlisches, himmlischen, himmlischem, himmlischerer, himmlischere, himmlischeres, himmlischeren, himmlischerem, himmlischester, himmlischeste, himmlischestes, himmlischesten, himmlischestem]