[ - Collapse All ]
hinüberschwimmen  

hi|n|ü|ber|schwim|men
hinüberschwimmen  

v.
hin'ü·ber|schwim·men <auch> hi'nü·ber|schwim·men <V.i. 231; ist> ans gegenüberliegende Ufer schwimmen
[hin'über|schwim·men,]
[schwimme hinüber, schwimmst hinüber, schwimmt hinüber, schwimmen hinüber, schwamm hinüber, schwammst hinüber, schwammen hinüber, schwammt hinüber, schwimmest hinüber, schwimmet hinüber, schwämme hinüber, schwömme hinüber, schwämmest hinüber, schwämmst hinüber, schwömmest hinüber, schwömmst hinüber, schwämmenhinüber, schwömmen hinüber, schwämmet hinüber, schwämmt hinüber, schwömmet hinüber, schwömmt hinüber, schwämmen hinüber, schwimm hinüber, hinübergeschwommen, hinüberschwimmend, hinüberzuschwimmen]