[ - Collapse All ]
hinauftun  

hi|nauf|tun <unr. V.; hat> (ugs.): hinauflegen, -stellen o. Ä.: den Aktenordner wieder h.
hinauftun  

hi|nauf|tun <unr. V.; hat> (ugs.): hinauflegen, -stellen o. Ä.: den Aktenordner wieder h.
hinauftun  

[unr.V.; hat] (ugs.): hinauflegen, -stellen o.Ä.: den Aktenordner wieder h.
hinauftun  

v.
<auch> hi'nauf|tun <V.t. 267; hat> hinauflegen, -stellen, -setzen; bitte tu das Buch in das Fach dort hinauf
[hin'auf|tun,]
[tue hinauf, tust hinauf, tut hinauf, tun hinauf, tat hinauf, tatst hinauf, taten hinauf, tatet hinauf, tuest hinauf, tuen hinauf, tuet hinauf, täte hinauf, tätest hinauf, täte, täten hinauf, tätet hinauf, tu hinauf, hinaufgetan, hinauftuend, hinaufzutun]