[ - Collapse All ]
hinausreden  

hi|naus|re|den, sich <sw. V.; hat>:

1.(südd., österr., schweiz.) Ausreden, Ausflüchte gebrauchen.


2.jmdn., etw. anführen, um eine Ausrede für etw. zu haben: sich auf eine Krankheit h. [wollen].
hinausreden  

hi|naus|re|den, sich <sw. V.; hat>:

1.(südd., österr., schweiz.) Ausreden, Ausflüchte gebrauchen.


2.jmdn., etw. anführen, um eine Ausrede für etw. zu haben: sich auf eine Krankheit h. [wollen].