[ - Collapse All ]
hinausschauen  

hi|naus|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) hinausblicken.


2.(geh.) weiter sehen u. denken als etw.: über die Gegenwart h.
hinausschauen  

hi|naus|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) hinausblicken.


2.(geh.) weiter sehen u. denken als etw.: über die Gegenwart h.
hinausschauen  

[sw.V.; hat]: 1. (landsch.) hinausblicken. 2. (geh.) weiter sehen u. denken als: über die Gegenwart h.
hinausschauen  

v.
<auch> hi'naus|schau·en <V.i.; hat> von (hier) drinnen nach (dort) draußen schauen; schau doch einmal (auf den Gang) hinaus, was das für ein Lärm ist!; zum Fenster ~
[hin'aus|schau·en,]
[schaue hinaus, schaust hinaus, schaut hinaus, schauen hinaus, schaute hinaus, schautest hinaus, schauten hinaus, schautet hinaus, schauest hinaus, schauet hinaus, schau hinaus, hinausgeschaut, hinausschauend]