[ - Collapse All ]
hinauswachsen  

hi|naus|wach|sen <st. V.; ist>:

1. sich durch Wachsen über etw. hinaus erstrecken, sich über etw. erheben; größer werden als etw.: der Baum ist übers Dach hinausgewachsen.


2.durch Wachsen u. Älter-, Reiferwerden überwinden, über etw. hinauskommen: über das Alter des Spielens sind die Kinder hinausgewachsen.


3.durch Reiferwerden, durch Fortschritte, durch [unerwartete] Steigerung der bisherigen eigenen Leistung übertreffen, über jmdn., etw. hinauskommen: sie ist über sich selbst hinausgewachsen.
hinauswachsen  

hi|naus|wach|sen <st. V.; ist>:

1. sich durch Wachsen über etw. hinaus erstrecken, sich über etw. erheben; größer werden als etw.: der Baum ist übers Dach hinausgewachsen.


2.durch Wachsen u. Älter-, Reiferwerden überwinden, über etw. hinauskommen: über das Alter des Spielens sind die Kinder hinausgewachsen.


3.durch Reiferwerden, durch Fortschritte, durch [unerwartete] Steigerung der bisherigen eigenen Leistung übertreffen, über jmdn., etw. hinauskommen: sie ist über sich selbst hinausgewachsen.
hinauswachsen  

[st.V.; ist]: 1. sich durch Wachsen über etw. hinaus erstrecken, sich über etw. erheben; größer werden als etw.: der Baum ist übers Dach hinausgewachsen. 2. durch Wachsen u. Älter-, Reiferwerden überwinden, über etw. hinauskommen: über das Alter des Spielens sind die Kinder hinausgewachsen. 3. durch Reiferwerden, durch Fortschritte, durch [unerwartete] Steigerung der bisherigen eigenen Leistung übertreffen, über jmdn., etw. hinauskommen: sie ist über sich selbst hinausgewachsen.
hinauswachsen  

v.
<auch> hi'naus|wach·sen <[-ks-] V.i. 272; ist> über etwas ~ größer, höher werden als etwas; <fig.> einer Sache überlegen werden; die Bäume sind über das Dach, das Haus hinausgewachsen; über diese Spiele ist er längst hinausgewachsen
[hin'aus|wach·sen,]
[wachse hinaus, wächst hinaus, wachsen hinaus, wachst hinaus, wuchs hinaus, wuchst hinaus, wuchsen hinaus, wachsest hinaus, wachset hinaus, wüchse hinaus, wüchsest hinaus, wüchsen hinaus, wüchset hinaus, wachs hinaus, hinausgewachsen, hinauswachsend, hinauszuwachsen]