[ - Collapse All ]
Hindernis  

Hịn|der|nis, das; -ses, -se [mhd. hindernis(se)]:

1.hindernder Umstand, Sachverhalt; Hemmnis, Schwierigkeit: ein H. aus dem Weg räumen, überwinden;

*jmdm., einer Sache -se in den Weg legen (Schwierigkeiten machen; etw. erschweren).


2. etw., was das direkte Erreichen eines Ziels, das Weiterkommen be- od. verhindert: ein H. errichten, beseitigen, wegräumen.


3.a)(Leichtathletik) auf einer Strecke aufgebaute Vorrichtung (z. B. Hürde) od. Anlage (z. B. Wassergraben), die bei Hindernisläufen übersprungen werden muss: ein H. nehmen;

b)(Pferdesport) auf dem Parcours od. auf einer Geländestrecke aufgebaute Vorrichtung (z. B. Oxer) od. Anlage (z. B. Graben), die übersprungen werden muss.

Hindernis  

Hịn|der|nis, das; -ses, -se
Hindernis  


1. Beeinträchtigung, Behinderung, Erschwernis, Erschwerung, Handicap, Hemmnis, Hemmschuh, Hemmung, Hinderung, Hürde, Komplikation, Nachteil, Problem, Schwierigkeit, Verwehrung, Widerstand; (veraltet): Embarras; (Rechtsspr. veraltet): Impediment.

2. Absperrung, Barriere, Barrikade, Blockade, Hürde, Schranke, Sperre, Versperrung; (veraltet): Obstakel.

[Hindernis]
[Hindernisses, Hindernisse, Hindernissen]
Hindernis  

Hịn|der|nis, das; -ses, -se [mhd. hindernis(se)]:

1.hindernder Umstand, Sachverhalt; Hemmnis, Schwierigkeit: ein H. aus dem Weg räumen, überwinden;

*jmdm., einer Sache -se in den Weg legen (Schwierigkeiten machen; etw. erschweren).


2. etw., was das direkte Erreichen eines Ziels, das Weiterkommen be- od. verhindert: ein H. errichten, beseitigen, wegräumen.


3.
a)(Leichtathletik) auf einer Strecke aufgebaute Vorrichtung (z. B. Hürde) od. Anlage (z. B. Wassergraben), die bei Hindernisläufen übersprungen werden muss: ein H. nehmen;

b)(Pferdesport) auf dem Parcours od. auf einer Geländestrecke aufgebaute Vorrichtung (z. B. Oxer) od. Anlage (z. B. Graben), die übersprungen werden muss.

Hindernis  

n.
<n. 11> Behinderung, Hemmung, Störung, Schwierigkeit; Sperre (Draht~);<Sp.> Hürde; ein ~ beseitigen, wegräumen; alle ~se überwinden; unüberwindliches ~; auf ein (unvermutetes) ~ stoßen; seine (gegensätzliche) Meinung ist für mich, meinen Plan kein ~; jmdm. ~se in den Weg legen; es war eine Fahrt mit ~sen; sich über alle ~se hinwegsetzen
['Hin·der·nis]
[Hindernisses, Hindernisse, Hindernissen]