[ - Collapse All ]
hineingehen  

hi|nein|ge|hen <unr. V.; ist>:

1. ins Innere gehen: wollen wir ins Haus h.?; er ist mit klaren Vorstellungen in die Verhandlung hineingegangen.


2.a)(Ballspiele) den Gegenspieler im Zweikampf mit körperlichem Einsatz angreifen: der Verteidiger ist überhart in den Stürmer hineingegangen;

b)(Boxen) gegen jmdn. zum Nahkampf übergehen: in den Gegner h.



3.Platz, Raum finden; hineinpassen: in den Koffer geht nichts mehr hinein.
hineingehen  

hi|n|ein|ge|hen
hineingehen  


1. betreten, einbiegen, eingehen, einströmen, eintreten, hereingehen, hereintreten, hineintreten, ins Innere gehen, nach drinnen/innen gehen; (ugs.): hineinsehen, reingehen, reinsehen.

2. aufnehmen, fassen, hineinpassen, Platz/Raum finden; (ugs.): reingehen, reinpassen.

[hineingehen]
[gehe hinein, gehst hinein, geht hinein, gehen hinein, ging hinein, gingst hinein, gingen hinein, gingt hinein, gehest hinein, gehet hinein, ginge hinein, gingest hinein, ginget hinein, geh hinein, hineingegangen, hineingehend, hineinzugehen]
hineingehen  

hi|nein|ge|hen <unr. V.; ist>:

1. ins Innere gehen: wollen wir ins Haus h.?; er ist mit klaren Vorstellungen in die Verhandlung hineingegangen.


2.
a)(Ballspiele) den Gegenspieler im Zweikampf mit körperlichem Einsatz angreifen: der Verteidiger ist überhart in den Stürmer hineingegangen;

b)(Boxen) gegen jmdn. zum Nahkampf übergehen: in den Gegner h.



3.Platz, Raum finden; hineinpassen: in den Koffer geht nichts mehr hinein.
hineingehen  

[unr.V.; ist]: 1. ins Innere gehen: wollen wir ins Haus h.?; Ü er ist mit klaren Vorstellungen in die Verhandlung hineingegangen. 2. a) (Ballspiele) den Gegenspieler im Zweikampf mit körperlichem Einsatz angreifen: der Verteidiger ist überhart in den Stürmer hineingegangen; b) (Boxen) gegen jmdn. zum Nahkampf übergehen: in den Gegner h. 3. Platz, Raum finden; hineinpassen: in den Koffer geht nichts mehr hinein.
hineingehen  

v.
<auch> hi'nein|ge·hen <V.i. 145; ist> von (hier) draußen nach (dort) drinnen gehen, ins Innere gehen, eintreten; hineinpassen, Platz haben in; es wird kühl, wir wollen ~; in diesen Saal gehen 2000 Menschen hinein; das Buch geht in die Tasche nicht mehr hinein; tief in den Wald ~
[hin'ein|ge·hen,]
[gehe hinein, gehst hinein, geht hinein, gehen hinein, ging hinein, gingst hinein, gingen hinein, gingt hinein, gehest hinein, gehet hinein, ginge hinein, gingest hinein, ginget hinein, geh hinein, hineingegangen, hineingehend, hineinzugehen]