[ - Collapse All ]
hineinschlittern  

hi|nein|schlit|tern <sw. V.; ist>:

1. schlitternd in etw. gleiten, hineinrutschen.


2.(ugs.) ohne sich von vornherein darüber klar zu sein, [nach u. nach] in eine Situation, Lage o. Ä. hineingeraten.
hineinschlittern  

hi|n|ein|schlit|tern
hineinschlittern  

hi|nein|schlit|tern <sw. V.; ist>:

1. schlitternd in etw. gleiten, hineinrutschen.


2.(ugs.) ohne sich von vornherein darüber klar zu sein, [nach u. nach] in eine Situation, Lage o. Ä. hineingeraten.
hineinschlittern  

[sw.V.; ist]: 1. schlitternd in etw. gleiten, hineinrutschen. 2. (ugs.) ohne sich von vornherein darüber klar zu sein, [nach u. nach] in eine Situation, Lage o.Ä. hineingeraten.