[ - Collapse All ]
hineinströmen  

hi|nein|strö|men <sw. V.; ist>: in etw., ins Innere strömen.
hineinströmen  

hi|nein|strö|men <sw. V.; ist>: in etw., ins Innere strömen.
hineinströmen  

[sw.V.; ist]: in etw., ins Innere strömen.
hineinströmen  

v.
<auch> hi'nein|strö·men <V.i.; ist> von (hier) draußen nach (dort) drinnen strömen; <fig.> in Massen hineingehen; den Hahn der Badewanne öffnen und das Wasser ~ lassen; als die Tore zum Park geöffnet wurden, strömten die Menschen scharenweise hinein
[hin'ein|strö·men,]
[ströme hinein, strömst hinein, strömt hinein, strömen hinein, strömte hinein, strömtest hinein, strömten hinein, strömtet hinein, strömest hinein, strömet hinein, ström hinein, hineingeströmt, hineinströmend, hineinzuströmen]