[ - Collapse All ]
hineintreiben  

hi|nein|trei|ben <st. V.>:

1. <hat> a)ins Innere, in etw. treiben: das Vieh [in den Stall] h.;

b)in etw. treiben, treibend hineinbewegen: die Strömung treibt das Boot in die Bucht hinein;

c)jmdn. bewegen, nach drinnen, ins Innere zu gehen: die Unruhe trieb ihn wieder hinein;

d)in etw. hineindrängen, verwickeln: jmdn. in einen Konflikt h.



2.<hat> a)in etw. treiben, schlagen: einen Keil [in den Holzklotz] h.;

b)in etw. treiben, bohren [u. dadurch herstellen]: einen Stollen in den Berg h.



3.in etw. getrieben, hineinbewegt werden <ist>: das Boot treibt in die Bucht hinein.
hineintreiben  

hi|nein|trei|ben <st. V.>:

1. <hat>
a)ins Innere, in etw. treiben: das Vieh [in den Stall] h.;

b)in etw. treiben, treibend hineinbewegen: die Strömung treibt das Boot in die Bucht hinein;

c)jmdn. bewegen, nach drinnen, ins Innere zu gehen: die Unruhe trieb ihn wieder hinein;

d)in etw. hineindrängen, verwickeln: jmdn. in einen Konflikt h.



2.<hat>
a)in etw. treiben, schlagen: einen Keil [in den Holzklotz] h.;

b)in etw. treiben, bohren [u. dadurch herstellen]: einen Stollen in den Berg h.



3.in etw. getrieben, hineinbewegt werden <ist>: das Boot treibt in die Bucht hinein.
hineintreiben  

[st.V.]: 1. [hat] a) ins Innere, in etw. treiben: das Vieh [in den Stall] h.; b) in etw. treiben, treibend hineinbewegen: die Strömung treibt das Boot in die Bucht hinein; c) jmdn. bewegen, nach drinnen, ins Innere zu gehen: die Unruhe trieb ihn wieder hinein; d) in etw. hineindrängen, verwickeln: jmdn. in einen Konflikt h. 2. [hat] a) in etw. treiben, schlagen: einen Keil [in den Holzklotz] h.; b) in etw. treiben, bohren [u. dadurch herstellen]: einen Stollen in den Berg h. 3. in etw. getrieben, hineinbewegt werden [ist]: das Boot treibt in die Bucht hinein.
hineintreiben  

v.
<auch> hi'nein|trei·ben <V.t. 262; hat> von (hier) draußen nach (dort) drinnen treiben; hineinschlagen; einen Nagel tief (in die Wand, in eine Kiste) ~; mach die Stalltür, das Hoftor auf, ich will die Hühner, das Vieh ~
[hin'ein|trei·ben,]
[treibe hinein, treibst hinein, treibt hinein, treiben hinein, trieb hinein, triebst hinein, trieben hinein, triebt hinein, treibest hinein, treibet hinein, triebe hinein, triebest hinein, triebet hinein, treib hinein, hineingetrieben, hineintreibend, hineinzutreiben]