[ - Collapse All ]
hineintun  

hi|nein|tun <unr. V.; hat>:

1. (ugs.) in etw. tun, hineinbringen, -legen, -setzen, -stellen usw.: die Bücher wieder in den Schrank h.


2.eine entsprechende Bewegung o. Ä. in etw. vollführen: Schritte in einen Raum h.
hineintun  

hi|nein|tun <unr. V.; hat>:

1. (ugs.) in etw. tun, hineinbringen, -legen, -setzen, -stellen usw.: die Bücher wieder in den Schrank h.


2.eine entsprechende Bewegung o. Ä. in etw. vollführen: Schritte in einen Raum h.
hineintun  

[unr.V.; hat]: 1. (ugs.) in etw. tun, hineinbringen, -legen, -setzen, -stellen usw.: die Bücher wieder in den Schrank h. 2. eine entsprechende Bewegung o.Ä. in etw. vollführen: Schritte in einen Raum h.
hineintun  

v.
<auch> hi'nein|tun <V.t. 267; hat> hineinstecken, hineinlegen, -setzen, -stellen; wenn du die Sachen nicht mehr brauchst, dann tu sie bitte wieder hinein; darf ich einen Blick ~? hineinwerfen, es ansehen;
[hin'ein|tun,]
[tue hinein, tust hinein, tut hinein, tun hinein, tat hinein, tatst hinein, taten hinein, tatet hinein, tuest hinein, tuen hinein, tuet hinein, täte hinein, tätest hinein, täte, täten hinein, tätet hinein, tu hinein, hineingetan, hineintuend, hineinzutun]