[ - Collapse All ]
hintanstellen  

hint|ạn|stel|len <sw. V.; hat> (geh.): zurückstellen: private Interessen h.
hintanstellen  

hint|ạn|stel|len
hintanstellen  

hint|ạn|stel|len <sw. V.; hat> (geh.): zurückstellen: private Interessen h.
hintanstellen  

[sw.V.; hat] (geh.): zurückstellen: private Interessen h.
hintanstellen  

v.
<V.t.; hat; geh.> an den letzten Platz stellen, zurückstellen, unberücksichtigt lassen
[hint'an|stel·len]
[stelle hintan, stellst hintan, stellt hintan, stellen hintan, stellte hintan, stelltest hintan, stellten hintan, stelltet hintan, stellest hintan, stellet hintan, stell hintan, hintangestellt, hintanstellend, hintanzustellen]