[ - Collapse All ]
hinterfragen  

hin|ter|fra|gen <sw. V.; hat>: nach den Hintergründen, Voraussetzungen, Grundlagen von etw. fragen: Voraussetzungen h.; etw. kritisch h.
hinterfragen  

aufarbeiten, auf den Grund gehen, beleuchten, durchleuchten, ergründen, erörtern, infrage stellen, nachfragen, prüfen, untersuchen; (ugs.): unter die Lupe nehmen.
[hinterfragen]
[frage hinter, fragst hinter, fragt hinter, fragen hinter, fragte hinter, fragtest hinter, fragten hinter, fragtet hinter, fragest hinter, fraget hinter, frag hinter, hinterfragt, hinterfragend, hinterzufragen]
hinterfragen  

hin|ter|fra|gen <sw. V.; hat>: nach den Hintergründen, Voraussetzungen, Grundlagen von etw. fragen: Voraussetzungen h.; etw. kritisch h.
hinterfragen  

[sw.V.; hat]: nach den Hintergründen, Voraussetzungen, Grundlagen von etw. fragen: Voraussetzungen h.; etw. kritisch h.
hinterfragen  

v.
<V.t.; hat> etwas ~ nach der Entstehungsursache, den Hintergründen von etwas fragen, es im Hinblick darauf untersuchen
[hin·ter'fra·gen]
[frage hinter, fragst hinter, fragt hinter, fragen hinter, fragte hinter, fragtest hinter, fragten hinter, fragtet hinter, fragest hinter, fraget hinter, frag hinter, hinterfragt, hinterfragend, hinterzufragen]