[ - Collapse All ]
hinterherkleckern  

hin|ter|her|kle|ckern <sw. V.; ist> (ugs. abwertend):

1. zurückbleiben und hinterherkommen: bei einem Ausflug h.


2.sich mit etw. verspäten, mit etw. zu spät kommen: mit der Erledigung von Aufträgen h.
hinterherkleckern  

hin|ter|her|kle|ckern (ugs. abwertend)
hinterherkleckern  

hin|ter|her|kle|ckern <sw. V.; ist> (ugs. abwertend):

1. zurückbleiben und hinterherkommen: bei einem Ausflug h.


2.sich mit etw. verspäten, mit etw. zu spät kommen: mit der Erledigung von Aufträgen h.
hinterherkleckern  

[sw.V.; ist] (ugs. abwertend): 1. zurückbleiben und hinterherkommen: bei einem Ausflug h. 2. sich mit etw. verspäten, mit etw. zu spät kommen: mit der Erledigung von Aufträgen h.