[ - Collapse All ]
Hinterkopf  

Hịn|ter|kopf, der: hinterer Teil des Kopfes: auf den H. fallen; er hat keinen H. (ugs.; sein Hinterkopf ist ganz flach);

*etw. im H. haben/behalten (als Wissen, [wichtige] Erinnerung, unausgesprochene Voraussetzung im Bewusstsein haben, behalten).
Hinterkopf  

Hịn|ter|kopf
Hinterkopf  

Hịn|ter|kopf, der: hinterer Teil des Kopfes: auf den H. fallen; er hat keinen H. (ugs.; sein Hinterkopf ist ganz flach);

*etw. im H. haben/behalten (als Wissen, [wichtige] Erinnerung, unausgesprochene Voraussetzung im Bewusstsein haben, behalten).
Hinterkopf  

n.
<m. 1u> hinterer Teil des Kopfes; eine Wunde am ~ haben; auf den ~ stürzen
['Hin·ter·kopf]
[Hinterkopfes, Hinterkopfs, Hinterkopfe, Hinterköpfe, Hinterköpfen]