[ - Collapse All ]
Hinterleger  

Hin|ter|le|ger, der; -s, - (Rechtsspr.): jmd., der etw. hinterlegt.
Hinterleger  

Hin|ter|le|ger (Rechtsspr.)
Hinterleger  

Hin|ter|le|ger, der; -s, - (Rechtsspr.): jmd., der etw. hinterlegt.
Hinterleger  

n.
<m. 3; Rechtsw.> Schuldner, der seine Schuld hinterlegt, z.B. bei Ungewissheit über den Gläubiger
[Hin·ter'le·ger]
[Hinterlegers, Hinterlegern, Hinterlegerin, Hinterlegerinnen]