[ - Collapse All ]
hinunterbefördern  

hi|nụn|ter|be|för|dern <sw. V.; hat>: nach [dort] unten befördern.
hinunterbefördern  

hi|n|ụn|ter|be|för|dern
hinunterbefördern  

hi|nụn|ter|be|för|dern <sw. V.; hat>: nach [dort] unten befördern.
hinunterbefördern  

v.
<auch> hi'nun·ter|be·för·dern <V.t.; hat> von (hier) oben nach (dort) unten befördern; er beförderte ihn mit einem Fußtritt die Treppe hinunter <fig.; scherzh.>
[hin'un·ter|be·för·dern,]
[befördere hinunter, beförderst hinunter, befördert hinunter, befördern hinunter, beförderte hinunter, befördertest hinunter, beförderten hinunter, befördertet hinunter, hinunterbefördert, hinunterbefördernd, hinunterzubefördern]