[ - Collapse All ]
hinunterschauen  

hi|nụn|ter|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) vgl. hinunterblicken (1) .


2. (geh.) herabblicken (2) .
hinunterschauen  

hi|nụn|ter|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) vgl. hinunterblicken (1).


2. (geh.) herabblicken (2).
hinunterschauen  

[sw.V.; hat]: 1. (landsch.) vgl. hinunterblicken (1). 2. (geh.) herabblicken (2).
hinunterschauen  

v.
<auch> hi'nun·ter|schau·en <V.i.; hat> von (hier) oben nach (dort) unten schauen; vom Berg auf die Stadt ~; schau einmal hier hinunter
[hin'un·ter|schau·en,]
[schaue hinunter, schaust hinunter, schaut hinunter, schauen hinunter, schaute hinunter, schautest hinunter, schauten hinunter, schautet hinunter, schauest hinunter, schauet hinunter, schau hinunter, hinuntergeschaut, hinunterschauend]