[ - Collapse All ]
hinweg  

Hịn|weg, der: Weg hin zu einem Ziel.hin|wẹg <Adv.> [mhd. (md.) hinwec, aus ↑ hin u. mhd. wec (artikelloser adv. Akk.), ↑ Weg ] (geh.):

1. weg, fort [von hier]: von dort h.


2.a)<in Verbindung mit »über«:> über ... hinüber [u. weiter]: jmdn. über die Zeitung h. beobachten; über alle Hindernisse h. zueinanderfinden; über etw. h. (ugs.; hinweggekommen) sein;

b)über, für eine bestimmte Zeit: über Jahre h.

hinweg  

hin|wẹg

hin|wẹg... (z._B. hinweggehen; er ist hinweggegangen);
hinweg  

Hịn|weg, der: Weg hin zu einem Ziel.hin|wẹg <Adv.> [mhd. (md.) hinwec, aus ↑ hin u. mhd. wec (artikelloser adv. Akk.), ↑ Weg] (geh.):

1. weg, fort [von hier]: von dort h.


2.
a)<in Verbindung mit »über«:> über ... hinüber [u. weiter]: jmdn. über die Zeitung h. beobachten; über alle Hindernisse h. zueinanderfinden; über etw. h. (ugs.; hinweggekommen) sein;

b)über, für eine bestimmte Zeit: über Jahre h.

hinweg  

Adv. [mhd. (md.) hinwec, aus hin u. mhd. wec (artikelloser adv. Akk.), Weg] (geh.): 1. weg, fort [von hier]: von dort h. 2. a) [in Verbindung mit ?über?:] über... hinüber [u. weiter]: jmdn. über die Zeitung h. beobachten; Ü über alle Hindernisse h. zueinander finden; über etw. h. (ugs.; hinweggekommen) sein; b) über, für eine bestimmte Zeit: über Jahre h.
hinweg  

adv.
<m. 1> Weg zum Ziel, Hinreise; auf dem ~, Hin- und Herweg, Hin- und Rückweg
['Hin·weg]adv.
<Adv.> weg, fort von hier
[hin'weg]

adv.
<in Zus.> → a. fort…, weg…
[hin'weg…]