[ - Collapse All ]
Hinweis  

Hịn|weis, der:

1.Rat, Tipp, Wink; Bemerkung od. Mitteilung, die in eine bestimmte Richtung zielt u. jmdm. etw. (bes. eine Kenntnisnahme od. ein Handeln) nahelegt: ein aufschlussreicher H.; das war ein deutlicher H.; jmdm. einen H. zur/für die Benutzung geben; sie gab mir einen nützlichen H., wie ich vorgehen sollte; einen H. beachten; einem H. folgen.


2.Andeutung, hinweisende [An]zeichen für etw.: es gibt nicht den geringsten H. dafür, dass ein Verbrechen vorliegen könnte.
Hinweis  

Hịn|weis, der; -es, -e
Hinweis  


1. Angabe, Bescheid, Empfehlung, Fingerzeig, Information, Rat[schlag], Wink, Zeichen; (ugs.): Info, Tipp.

2. Andeutung, Anhalt, Anhaltspunkt, Anspielung, Anzeichen, Hinweiszeichen; (bildungsspr.): Indiz, Innuendo; (Fachspr.): Indikator.

[Hinweis]
[Hinweise, Hinweisen]
Hinweis  

Hịn|weis, der:

1.Rat, Tipp, Wink; Bemerkung od. Mitteilung, die in eine bestimmte Richtung zielt u. jmdm. etw. (bes. eine Kenntnisnahme od. ein Handeln) nahelegt: ein aufschlussreicher H.; das war ein deutlicher H.; jmdm. einen H. zur/für die Benutzung geben; sie gab mir einen nützlichen H., wie ich vorgehen sollte; einen H. beachten; einem H. folgen.


2.Andeutung, hinweisende [An]zeichen für etw.: es gibt nicht den geringsten H. dafür, dass ein Verbrechen vorliegen könnte.
Hinweis  

Hinweis, Rauchsignal, Rauchzeichen, Signal
[Rauchsignal, Rauchzeichen, Signal]
Hinweis  

n.
<m. 1> Wink, Fingerzeig, Andeutung, Angabe; Warnung; könnten Sie mir einen ~ geben, an wen ich mich wenden kann, was ich tun soll?; ein brauchbarer, guter, wertvoller ~
['Hin·weis]
[Hinweise, Hinweisen]