[ - Collapse All ]
hinwollen  

hịn|wol|len <unr. V.; hat> (ugs.): vgl. hindürfen .
hinwollen  

hịn|wol|len <unr. V.; hat> (ugs.): vgl. hindürfen.
hinwollen  

v.
<V.i. 285; hat> hingehen, hinfahren wollen; ich kenne Rom nicht, will aber sehr gern einmal hin; wo willst du hin?
['hin|wol·len]
[will hin, willst hin, wollen hin, wollt hin, wollte hin, wolltest hin, wollten hin, wolltet hin, wolle hin, wollest hin, wollet hin, hingewollt, hinwollend]