[ - Collapse All ]
Hippie  

Hịp|pie der; -s, -s <amerik.>: Anhänger einer bes. in den USA in der 2. Hälfte der 1960er-Jahre ausgebildeten, betont antibürgerlichen u. pazifistischen Lebensform; Blumenkind
Hippie  

Hịp|pie, der; -s, -s [engl. hippie, zu: hip, ↑ hip ]: jmd. (meist jüngerer Mensch), der sich zu einer in den USA in der zweiten Hälfte der 1960er-Jahre ausgebildeten, betont antibürgerlichen u. pazifistischen Lebensform bekennt u. dies in Kleidung u. Auftreten zum Ausdruck bringt: ein langhaariger, blumengeschmückter H.
Hippie  

Hịp|pie [...pi], der; -s, -s <amerik.> (Anhänger[in] einer antibürgerlichen, pazifistischen, naturnahen Lebensform; Blumenkind)
Hippie  

Blumenkind.
[Hippie]
[Hippies]
Hippie  

Hịp|pie, der; -s, -s [engl. hippie, zu: hip, ↑ hip]: jmd. (meist jüngerer Mensch), der sich zu einer in den USA in der zweiten Hälfte der 1960er-Jahre ausgebildeten, betont antibürgerlichen u. pazifistischen Lebensform bekennt u. dies in Kleidung u. Auftreten zum Ausdruck bringt: ein langhaariger, blumengeschmückter H.
Hippie  

[...pi], der; -s, -s [engl. hippie, zu: hip, hip]: jmd. (meist jüngerer Mensch), der sich zu einer in den USA in der zweitenHälfte der 1960er-Jahre ausgebildeten, betont antibürgerlichen u. pazifistischen Lebensform bekennt u. dies in Kleidung u. Auftreten zum Ausdruck bringt: ein langhaariger, blumengeschmückter H.
Hippie  

n.
<m. 6> Angehörige(r) einer Gruppe, die durch einfaches Leben, gewaltlosen Widerstand u. z.T. Verwendung psychedelischer Drogen gegen die bürgerl. Gesellschaft protestiert [<amerik. Slang hip „klug, erfahren, weise“]
['Hip·pie]
[Hippies]