If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
hirnverbrannt  

hịrn|ver|brannt <Adj.> [LÜ von frz. cerveau brûlé = verbranntes Hirn] (abwertend): in einer ärgerlichen Weise unsinnig, töricht: eine -e Idee.
hirnverbrannt  

hịrn|ver|brannt (ugs. für unsinnig)
hirnverbrannt  

abseitig, absurd, abwegig, unsinnig, wahnwitzig; (geh.): aberwitzig; (ugs.): blödsinnig, dämlich, hirnrissig; (salopp): behämmert, bekloppt, beknackt, bescheuert, krank; (abwertend): töricht; (ugs. abwertend): idiotisch, schwachsinnig; (ugs., oft emotional übertreibend): pervers; (altertümelnd): abersinnig.
[hirnverbrannt]
[hirnverbrannter, hirnverbrannte, hirnverbranntes, hirnverbrannten, hirnverbranntem]
hirnverbrannt  

hịrn|ver|brannt <Adj.> [LÜ von frz. cerveau brûlé = verbranntes Hirn] (abwertend): in einer ärgerlichen Weise unsinnig, töricht: eine -e Idee.
hirnverbrannt  

Adj. [LÜ von frz. cerveau br?l¨¦= verbranntes Hirn] (abwertend): in einer ärgerlichen Weise unsinnig, töricht: eine -e Idee.
hirnverbrannt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten; umg.> verrückt, unsinnig; eine ~e Idee
['hirn·ver·brannt]
[hirnverbrannter, hirnverbrannte, hirnverbranntes, hirnverbrannten, hirnverbranntem]