[ - Collapse All ]
hochdienen  

hoch|die|nen, sich <sw. V.; hat>: sich langsam hart arbeitend von einer untergeordneten Position zu einer gewichtigeren hocharbeiten.
hochdienen  

hoch|die|nen, sich; er hat sich hochgedient
hochdienen  

hoch|die|nen, sich <sw. V.; hat>: sich langsam hart arbeitend von einer untergeordneten Position zu einer gewichtigeren hocharbeiten.
hochdienen  

v.
<V.refl.; hat> sich ~ sich langsam hocharbeiten, durch Aufsteigen auf der beruflichen Stufenleiter eine höhere Position erreichen; sich in einem Betrieb ~
['hoch|die·nen]
[diene hoch, dienst hoch, dient hoch, dienen hoch, diente hoch, dientest hoch, dienten hoch, dientet hoch, dienest hoch, dienet hoch, dien hoch, hochgedient, hochdienend, hochzudienen]