[ - Collapse All ]
Hochkonjunktur  

Hoch|kon|junk|tur, die (Wirtsch.): Phase im Ablauf der Konjunktur mit einer hohen Auslastung der wirtschaftlichen Kapazitäten, mit raschem Wachstum.
Hochkonjunktur  

Hoch|kon|junk|tur
Hochkonjunktur  

Wirtschafts-/ Ordnungspolitik
Mikro/Makrobegriffe
Hochkonjunktur  

Hoch|kon|junk|tur, die (Wirtsch.): Phase im Ablauf der Konjunktur mit einer hohen Auslastung der wirtschaftlichen Kapazitäten, mit raschem Wachstum.
Hochkonjunktur  

n.
<f. 20; unz.> Aufschwung im Konjunkturzyklus, Prosperität
['Hoch·kon·junk·tur]
[Hochkonjunkturen]