[ - Collapse All ]
hochspringen  

hoch|sprin|gen <st. V.; ist>:

1.a) sich schnell, mit einem Sprung von seinem Platz erheben; aufspringen (1) : sie sprang vor Freude vom Stuhl hoch;

b)an jmdm., etw. in die Höhe springen: der Hund sprang an mir hoch;

c)springend auf eine höher gelegene Stelle gelangen.



2.<nur im Inf. u. Part.> (Sport) Hochsprung als sportliche Disziplin betreiben: wir wollen heute h.
hochspringen  

hoch|sprin|gen (aufspringen; in die Höhe springen; Hochsprung betreiben); aber sie kann sehr hoch, viel höher springen
hochspringen  

hoch|sprin|gen <st. V.; ist>:

1.
a) sich schnell, mit einem Sprung von seinem Platz erheben; aufspringen (1): sie sprang vor Freude vom Stuhl hoch;

b)an jmdm., etw. in die Höhe springen: der Hund sprang an mir hoch;

c)springend auf eine höher gelegene Stelle gelangen.



2.<nur im Inf. u. Part.> (Sport) Hochsprung als sportliche Disziplin betreiben: wir wollen heute h.
hochspringen  

[st.V.; ist]: 1. a) sich schnell, mit einem Sprung von seinem Platz erheben; aufspringen (1): sie sprang vor Freude vom Stuhl hoch; b) an jmdm., etw. in die Höhe springen: der Hund sprang an mir hoch; c) springend auf eine höher gelegene Stelle gelangen. 2. (Sport) Hochsprung als sportliche Disziplin betreiben [nur im Inf. u. Part.]: wir wollen heute h.