[ - Collapse All ]
Hochverrat  

Hoch|ver|rat, der [LÜ von frz. haute trahison] (Rechtsspr.): Verbrechen gegen den inneren Bestand od. die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates: H. begehen; des -s, wegen H./-s angeklagt sein.
Hochverrat  

Hoch|ver|rat
Hochverrat  

Hoch|ver|rat, der [LÜ von frz. haute trahison] (Rechtsspr.): Verbrechen gegen den inneren Bestand od. die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates: H. begehen; des -s, wegen H./-s angeklagt sein.
Hochverrat  

n.
<m. 1; unz.> Angriff auf Staatsverfassung, Staatsoberhaupt od. die innere Ordnung eines Staates; → a. Landesverrat
['Hoch·ver·rat]
[Hochverrates, Hochverrats, Hochverrate]